Archiv der Kategorie: Vierbeiner in der Gesellschaft

Wo der Hund auf der Speisekarte steht

Der Film „Zigeuner“ von Stanislaw Mucha (große Empfehlung übrigens!) dokumentiert das Leben von Roma in verschiedenen Dörfern und regelrechten Ghettos in der Slowakei. Wie ein roter Faden zieht sich die Frage nach dem Verzehr von Hunden durch den Film. Trotz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fellige Historie, Vierbeiner in der Gesellschaft | 1 Kommentar

Einer ist erlaubt – die Ein-Hund-Politik Shanghais

Die Ein-Kind-Politik Chinas dürfte ein Begriff sein. Dieser staatliche Eingriff in das Leben und in Lebensentscheidungen der Bürger sollte das Wachstum der Bevölkerung zum einen verringern und zum anderen kontrollieren und regulieren. Die chinesische Familienplanungsbehörde geht davon aus, dass das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Diskussion - unbedingt!, Vierbeiner in der Gesellschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Braucht der Hund einen Knigge?

Nachbars Lumpi, der stundenlang kläfft. Gehwege, die vom Vierbeiner mit Toiletten verwechselt werden, genauso Sandkästen auf Spielplätzen. Freilaufende Wuffis, die jeden anspringen. Auch mit dreckigen Pfoten. Hunde, die Wild jagen. Und und und. Diese Aufzählung läßt sich lang und breit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Diskussion - unbedingt!, Vierbeiner in der Gesellschaft | 2 Kommentare

Vierbeiner vor Gericht?

Schonmal von Tierprozessen gehört? Das ist kein Scherz. Tatsächlich sind Gerichtsverhandlungen von Vierbeinern eine alte Tradition. Zeugnisse berichten über Tierprozesse aus der griechischen Frühantike. Begingen Haustiere Missetaten, wurden sie strafrechtlich belangt und – man höre und staune – auch verurteilt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fellige Historie, Vierbeiner in der Gesellschaft | 1 Kommentar

Die Hundelosigkeit der deutschen Bundespräsidenten

Wir haben schon einmal von den amerikanischen Präsidenten und ihren vierbeinigen Familienmitgliedern berichtet. In den USA gehört der Präsidenten-Wuffi geradezu zum guten Ton. In Deutschland ist das anders. Der ein oder andere Bundeskanzler hat wohl von sich und seinem Vierbeiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kokos Kommentar, Vierbeiner in der Gesellschaft | 2 Kommentare

Warum brauchen wir Hunde? Ein Plädoyer!

Dem Hundefreund sowie jedem Frauchen und Herrchen muss auf diese Frage kaum eine Antwort gegeben werden. Doch Personen, die den besten Freund des Menschen noch nicht für sich als Kumpel entdeckt haben, für Unsichere und Nochschwankende mag ein Kommentar hierzu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Diskussion - unbedingt!, Vierbeiner in der Gesellschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Geschichtsstunde – der Vierbeiner in der Antike

Hund und Mensch finden schon eine ganze Weile als ideale Teampartner zueinander. Auch in der Antike war der Zweibeiner dem Miteinander mit einem Vierbeiner nicht abgeneigt. Natürlich war der gesellschaftliche Stellenwert des Tieres ein anderer als heute. Nichtsdestotrotz wurde unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fellige Historie, Vierbeiner in der Gesellschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Kokos Kommentar: Proteste in der arabischen Welt

Hunde sind beliebt. Sie sind treue Weggefährten, Partner für´s Leben und absolut loyal. Und vor allem: Ihre Liebe ist unverbrüchlich und langlebig. Eine Tatsache und Eigenschaft, die uns Menschen nicht zugeschrieben werden kann. Wir sind da etwas wankelmütig, insbesondere wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kokos Kommentar, Vierbeiner in der Gesellschaft | 4 Kommentare

Eine alte Freundschaft – der Vierbeiner als archäologischer Fund

In der Archäologie werden menschliche Hinterlassenschaften entdeckt und analysiert, um die Entwicklung der Menschheit zu untersuchen. Das im Boden lagernde Erbe unserer Ahnen verrät vieles über Kultur und Bildung, Wissen und Technikstand, Sitten und Gebräuche. Die Ergebnisse vermitteln uns ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fellige Historie, Vierbeiner in der Gesellschaft | 4 Kommentare

Vierbeiner erschnüffeln Tumore

Kaum zu glauben und für uns Zweibeiner mit einer eher rudimentären Riech-Fähigkeit ein wirkliches Faszinosum sind Vierbeiner, die Krebs erschnüffeln können. Und die gibt es tatsächlich. Einer von ihnen ist Australian Shepherd Benny, der im Löffingener Hundezentrum „Teamcanin“ seiner „Arbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Vierbeiner in der Gesellschaft | Hinterlasse einen Kommentar